BILDUNG SCHENKEN – ZUKUNFT SÄEN

 

Warum spenden? Informieren Sie sich über unser Stipendienmodell.

Spenden Sie auf folgenden zwei Wegen:

1. Direkte Spende

Spenden Sie unter Angabe des Überweisungszwecks „Spende“ einfach direkt auf das Konto des gemeinnützigen Cusanus Studierendengemeinschaft e.V. (Gläubiger-ID: DE95 ZZZ0 0001 8106 07):

Kto.-Inh.: Cusanus Studierendengemeinschaft e.V.
Institut: GLS Gemeinschaftsbank
IBAN: DE78 4306 0967 4085 7498 00
BIC: GENODEM1GLS

Sie erhalten ab einer Spende von 200,- Euro eine Spendenquittung von uns zugeschickt, für eine Spende unter 200,- Euro drucken Sie sich bitte diese vereinfachte Zuwendungsbestätigung für Ihre Unterlagen aus.

2. Wiederkehrendes Lastschriftmandat

Helfen Sie uns mit dauerhaften Spenden und erteilen Sie uns ein Lastschriftmandat über folgendes Formular. Die Übertragung Ihrer Eingaben erfolgt über eine sichere Verbindung (HTTPS). Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt.

Adresse


Lastschriftmandat


Hinweis:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Sie erhalten ab einer Spende von 200,- Euro eine Spendenquittung von uns zugeschickt, für eine Spende unter 200,- Euro drucken Sie sich bitte diese vereinfachte Zuwendungsbestätigung für Ihre Unterlagen aus.

Die SEPA-Mandatsreferenz senden wir Ihnen per Email zu.

Datenschutzhinweise

Der gemeinnützige Cusanus Studierendengemeinschaft e.V. nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die nachfolgend angegebenen Zwecke: Sämtliche personenbezogenen Daten, die im Rahmen der Durchführung Ihrer Spende anfallen, werden ausschließlich zum Zweck der Verarbeitung Ihrer Spende, zur Erstellung einer Zuwendungsbestätigung durch den Cusanus Studierendengemeinschaft e.V., sowie zur Kontaktpflege verwendet. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht. Eine weitergehende Datenverarbeitung könnte nur auf Grund und im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen erfolgen. Sie können die Einwilligung der Datenverarbeitung verweigern. Außerdem können Sie diese Einwilligung im Nachhinein widerrufen und verlangen, dass die Daten unverzüglich gelöscht werden. In diesem Fall können Sie uns direkt kontaktieren.